Praxistest Pössl Roadcruiser XL

Pössl’s Spezialfahrzeug für Großgewachsene heißt ROADCRUISER XL. Welche Funktionen sich bei einem der ersten Kunden bereits bewährt haben, was ergänzt wurde und welche Nachteile es gibt, erzählt dieses Video.

Im unmittelbaren Leistungs- und Preisvergleich mit Pössls Topseller, dem Summit 640 hat dieser Großraum-KaWa die Nase vorn. Welche Möglichkeiten des Erwerbes gerade in aktuellen Zeiten es gibt, zeigen die vier Chancen aus dem Vorlauf, samt Top-Zubehör und -Preis mit Lieferung frei Haus innerhalb von 20 Tagen.
Im Einzelnen könnt Ihr die vier Kapitel auch separat anschauen:
Min 4:24 – die Highlights
Min 15:58 – alle Nachrüstungen, Selbsteinbauten und unsere sachliche Kritik
Min 21:36 – Warum der Roadcruiser XL besser als der Pössl Summit 640 ist!
Min 26:30 – vier XLs zur Auswahl in 20 Tagen frei Haus geliefert zu einem überzeugenden Preis

Dieser aufwändige Film bietet tiefe Einblicke in die Ausstattung, die Eigeneinbauten eines Roadcruiser-Praktikers und sogar den technischen sowie ökonomischen Fahrzeugvergleich zum Summit 640. Dabei sind uns im Nachgang erst ein paar kleine Fehler und Ergänzungen aufgefallen:

  • Die Strombilanz bei einem Kompressorkühlschrank und nur einer Aufbaubatterie ist bei Stefan deswegen ausgeglichen, weil er maximal zwei Nächte ohne Außenstrom steht, seine Urlaubsorte eher kühler sind und er für längere Standplätze Stromanschluss bucht. Damit wird man keine Woche autark stehen können, wie im Film gesagt. Doch auch bereits nach mehr als zwei Nächten im Sommer wird es ohne weitere Stromversorger nicht ausreichen. In der Pössl Online Beratung werden wir individuell je Kaufinteressent klären, ob eine Nachrüstung von weiterer Zusatzbatterie oder Solar sinnvoll und ökonomisch ist. Das ist von den persönlichen Anforderungen abhängig. Siehe dazu unsere Erfahrungen zum Stromverbrauch.
  • Die offene Raumachse im Summit 640 hat nicht zur Folge, dass man beim Schlafen auf der Beifahrerseite mit den Füßen in der Spüle liegt, denn zwischen Bettende und Spüle sind noch satte 40cm. Im 640-er ist der Kühlschrank sogar höher gesetzt, im 640-er Prime dagegen auf gleichem Niveau wie die Matratze. Dort sollte man die bettangrenzenden Arbeitsflächen vor dem Zubettgehen freiräumen.
  • Dieser Film wurde am 25. April 2020 in Emsdetten auf einem Parkplatz an der Ems während des allgemeinen Kontaktverbotes aufgezeichnet. Da es sich dabei um keine reisetouristische Aktion handelte, waren Videodreh und auch das Aufstellen der Campingmöbel rechtlich korrekt. Alle Abstandsregeln wurden eingehalten, die optische Minderdistanz der beiden Darsteller entstammt dem Videoschnitt.
  • Wir haben die persönlichen Anforderungen von Stefan bewusst ganz an den Anfang gestellt. Insbesondere seine Körpergröße und die familiäre Situation sprechen für seine Vorliebe zu diesem Fahrzeugmodell Roadcruiser XL. In der persönlichen Pössl Online Beratung werden Kaufinteressenten umfangreich anhand ihrer individuellen Anforderungen beraten. Für diesen Service sprecht uns bitte direkt an.
  • Nicht alle Optionen der zum Kauf stehenden Roadcruiser XL Modelle wurden vollständig gezeigt. Die unterschiedliche Motorisierung (140 PS/160PS) erklärt ein weiterer Film. In der genauen Auswahl sind wir beratend dabei.
  • Der von uns im Nachgang zu diesem Vidoe gedreht Einweisungsfilm zum Roadcruiser XL ist exklusives Filmmaterial für Kunden von Pössl Online. Öffentlich haben wir eine Einweisung zum Roadcruiser Revolution gestellt. Zum großen Teil sind die Bedienungsfunktionen der beiden Fahrzeugmodelle überlappend.
  • Probewohnen ist auch im Roadcruiser XL möglich. Mit unserem Partner freeway-campers bieten wir dieses Fahrzeug insbesondere zur Nebensaison zu recht günstigen Konditionen an. Zwar habe ich mit GF Nikolai in meinem Revolution diesen Film gedreht, doch die Probewohnofferte haben wir nun auch auf den XL erweitert.
  • Folgendes Schaubild zeigt die aktuell verfügbaren Fahrzeuge. Wir versuchen die verkauften Autos zeitnah zu kennzeichnen. Neben diesen anfänglich vier Roadcruiser XLs haben nun weitere deutschlandweit ansässigen Pössl Händler uns Ihre Autos zu Vermittlung über Pössl Online angeboten. Daher lohnt sich die Kontaktaufnahme unter klaus@poessl-online.de oder +49 157 5276 1553, denn die weiteren Fahrzeuge (auch Campscout XL) haben andere Ausstattungsmerkmale und ein verändertes “Solidaritätspaket”.
  • Update vom 15.06.2020:
    Fünf Fahrzeuge sind nun bereits verkauft, gerade die Automatikgetriebe waren sehr gefragt. Dennoch haben wir bei unterschiedlichen Pössl Händlern weitere Fahrzeuge aufgetrieben, die kurzfristig (aber nicht immer binnen der nächsten 20 Tage!) verfügbar sind. Allen gemein ist, dass die Fahrzeugübergabe innerhalb des zweiten Halbjahres mit dem verringerten Mehrwertsteuersatz erfolgt. Bei einem hier angegebenen Bruttoangebotspreis (inkl. 19% MwSt) von z.B. 60.000€ macht das zusätzliche 1.500€ Einsparung aus. Falls Ihr Eure Wunschkonfiguration kennt, können wir uns gezielt danach (vielleicht sogar im Vorlauf) auf die Suche machen. Weitere Details nach Kontaktaufnahme.